ENTDECKE DEINE BERUFLICHEN MÖGLICHKEITEN

52 Schritte zum Traumberuf

»Mach was aus deinem Leben!« Diesen Satz hörst du ständig. In den Stimmen deiner Familie, deines Umfeldes, aber auch in dir. Und das willst du ja auch wirklich: etwas aus deinem Leben machen. Bist bereit für Neues, bereit für den Aufbruch ins Unbekannte.

Aber welches Ziel sollst du ansteuern? Familiengründung? Um den Globus reisen? Engagement für Naturschutz oder Menschenrechte? Ein prall gefülltes Bankkonto? Die Weltherrschaft? In jedem Fall nicht das Standard-Pauschalpaket für die Zukunft eines jeden. Schön und gut. Es soll aufregend sein, sich nach Leben anfühlen, eben genau das Richtige sein für dich.

Aber was kannst du eigentlich besonders gut? Was interessiert dich wirklich? Und wie sollst du eine berufliche Entscheidung angesichts der anscheinend unbegrenzten Vielfalt an Möglichkeiten treffen?

Das Career Starter Kit unterstützt die Zweifler und die Zaudernden, die Suchenden und die Fragenden, die Leichtfüße und die Visionäre und auch alle anderen dabei, ihre Weichen für die berufliche Zukunft zu stellen.

Es ist ein Kartenset mit 52 reflexiven Übungen, bei der keine länger als zehn Minuten dauert. Ob als Jahreskalender für das wöchentliche Nachdenk-Ritual, als Reisebegleiter in einem Gapyear oder als Sammlung von Workouts für zwischendurch. Machbar ist vieles.

Es hilft dir dabei, herauszufinden was du kannst und willst – und vielleicht sogar warum!

UND SO BEGINNT DER SPASS

Das »Career Starter Kit« wurde entwickelt, um bei der Suche nach der beruflichen Bestimmung zu helfen. Es kann zu Einsichten über die eigenen Stärken und Schwächen, Neigungen und Vorlieben verhelfen, die vielleicht bislang im dichten Gewirr der elterlichen, schulischen, trendigen, eigenen Erwartungen nicht greifbar waren. Es kann zur Erkenntnis führen oder die Grundlage sein, mit der man zum professionellen Berufsberater geht. Alles, was man braucht, ist eine Handvoll Stifte, ab und zu ein Smartphone und die Bereitschaft, sich auf ein großes Abenteuer einzulassen: die Suche nach der individuellen Berufung.

DAS »CAREER STARTER KIT« KANN AUF UNTERSCHIEDLICHE
ARTEN UND WEISEN GENUTZT WERDEN:

REGELMÄSSIG

Es kann als Jahreskalender dienen. Mit einer Übung pro Woche lässt sich leicht eine Reflexions-Routine etablieren. Ein fester »Career Starter«-Tag und eine ritualisierte Umgebung unterstützen diese zusätzlich. Die Nummerierungen auf den Karten verweisen auf die jeweiligen Kalenderwochen, können aber natürlich auch umsortiert werden.

ZUSAMMEN

Um noch mehr Anregungen von außen zu bekommen, kann auch eine »Career Starter« Community gegründet werden. Freunde, Mitschüler*innen, Bekannte können ihre Ideen wöchentlich beispielsweise in einer Gruppe (eines Messageners oder einer Social Media Plattform) miteinander teilen.

GELEGENTLICH

Aber natürlich kann das »Career Starter Kit« auch unregelmäßiger zum Einsatz kommen. Egal ob bei Langeweile an einem Regentag oder weil demnächst die Entscheidung für ein Praktikum ansteht, als Ablenkung vom Klausurenstress oder für den etwas anderen Spieleabend mit Freunden – denkbar ist vieles.

EGAL WIE DAS »CAREER STARTER KIT« ZUM EINSATZ KOMMT, WICHTIG IST NUR EINES: NUTZE DIE CHANCE – ES IST DEIN WEG!

 

DENK ÜBER DICH NACH, TRAU DICH, VERBORGENE WÜNSCHE AUFZUSPÜREN UND HEIMLICHE HELDEN PREISZUGEBEN, SEI AUCH MAL GANZ FREI UND SPONTAN UND STAUNE DARÜBER, WAS DU ÜBER DICH HERAUSFINDEST.

EINIGE BEISPIELE DER 10-MINUTEN ÜBUNGEN